LED-Lichtentwicklung

MENTOR Automotive Know how LED-Lichtentwicklung Lichtexperten

Die Erfahrung unserer Lichtexperten, eine umfangreiche Soft- und Hardwareausstattung und unsere große Leidenschaft für das Thema Licht ermöglichen es uns, mit moderner LED-Technik anspruchsvolle Beleuchtungsaufgaben für unsere Kunden zu lösen. Die virtuelle Lichtentwicklung und deren Visualisierung erfolgt mittels Computer Aided Lighting (CAL) und der entsprechenden Software sowie mit Hilfe unsers hauseigenen Lichtlabors.

Elektronikentwicklung

MENTOR Automotive Know how Elektronikentwicklung

In enger Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Fachgruppen von MENTOR und externen Partnern entwickeln wir fertigungsgerechte Elektronik rund um die LED-Technologie für LED-Module und Beleuchtungslösungen in der Automobilindustrie und vielen anderen Branchen. Dazu gehört die Entwicklung von Hard- und Software, Requirementanalysen und Pflichtenhefterstellung, die Erstellen von Teststrategien, die Definition und Durchführung von Tests, der Protoypenbau und die Prüfmittelerstellung.

Kunststoff-Spritzguss

MENTOR Automotive Know how Kunststoff-Spritzguss

Auf modernsten Spritzgussmaschinen von Arburg und Engel fertigen wir an zwei deutschen Standorten technisch anspruchsvolle Kunststoffteile und optische Komponenten in 1- und 2-Komponenten-Technologie. Mit modernen Fertigungsanlagen, vollautomatischen Handlings- und Verpackungssystemen und automatisierten Prozessen erfüllen wir die hohen Ansprüche unserer Kunden in Hinblick auf Qualität, Wirtschaftlichkeit und Termintreue.

Werkzeugbau

MENTOR Automotive Know how Werkzeugbau Erkrath Pforzheim

Unser Werkzeugbau an den Standorten Erkrath und Pforzheim ermöglicht uns die komplett eigenständige Realisation von Mehrkomponenten-Spritzwerkzeugen und Betriebsmitteln für die Fertigung technisch anspruchsvoller Kunststoffteile und optischer Komponenten. Wir nutzen Ingersoll 5-Achs-Simultanfräsmaschinen, CNC-Bearbeitungszentren von DMG sowie modernste Senkerodier- und Drahtschneidetechnik von Ingersoll und Mitsubishi.

Kundenspezifische Lösungen aus einer Hand

MENTOR Automotive Know how Kundenspezifische Lösungen aus einer Hand Konzept Entwicklung Visualisierung Werkzeugbau Produktion

Aus den Ideen unserer Kunden entstehen bei MENTOR in fünf Schritten kundenspezifische Lösungen: vom Konzept über Entwicklung, Visualisierung und Werkzeugbau bis hin zur Produktion alles aus einer Hand. Gesteuert von einem erfahrenen Projektmanagement setzt ein Team hochqualifizierter Experten individuelle Kundenlösungen schnell und wirtschaftlich um. Mehr Informationen finden Sie hier.